Workshops

Die Workshops behandeln verschiedene Themen, so dass bestimmt für jeden was dabei ist. 😉
(offene/geschlossene Gruppen)

📍 Anders als bei den Kursen handelt es sich bei meinen Workshops um Themen, die man in kleinen Zeitfenstern von bis zu 2,5 Stunden behandeln kann. Und dennoch wirst Du nach dem Workshop Zuhause daran anknüpfen können und hoffentlich viel Spaß dabei haben. 😉
📍 Auch bei den Workshops arbeite ich mit Euch mit Konzept wie bei den Kursen. Mir ist es wichtig, dass Du verstehst und fühlst, warum Du was tust. Das gilt auch für reine Beschäftigungsangebote, denn Frust ist nicht gewünscht. 😉
📍 Es kann in der kurzen Zeit natürlich nicht in die Tiefe gehen wie bei den Kursen. Einen guten Leistungsstand erreicht Ihr erst durch viele Wiederholungen und durchs Dranbleiben. Ein Workshop bietet aber eine ganz tolle Gelegenheit zum Reinschnuppern und Ausprobieren.
📍 Workshops sind „Hausaufgaben frei“. Hurra! 😉
📍 Die Voraussetzungen für die Teilnahme variieren je nach Thema. Bitte schau bei Zweifeln in die Ausschreibung oder sprich mich darauf an.
📍 Die Kosten sind unterschiedlich hoch und hängen in erster Linie von der Workshop-Dauer ab.

➡️ Du findest die konkreten Infos in den jeweiligen Ausschreibungen. Bei Fragen kannst Du Dich aber natürlich auch gerne bei mir melden.

Angebote zu meinen Kernthemen „Nasenarbeit“ und „Stressmanagement“ sind gekennzeichnet:


Los geht’s…

Workshop „Schnüffelspaß in den Ferien“
31.07.2022, 10.00 – 11.30 Uhr

und
09.10.2022, 11.00 – 12.30 Uhr
<klick aufs Bild>
Workshop „Fährtensuche“
03.10.2022, 11.00 – 13.30 Uhr
<klick aufs Bild>
Workshop „Die Schleppleine“
01.11.2022, 14.00 – 15.30 Uhr
<klick aufs Bild>


Vergangene Workshops – neue Termine in Planung

Workshop „nonverbale Kommunikation“
<klick aufs Bild>
Workshop „Geruchsdifferenzierung“
<klick aufs Bild>